Aktuelles

Schulanfangsaktion für Erstklässler in Kapellen mit Schulkoordinator Norbert van de Sand

Schulanfangsaktion

Schulwegsicherheit: Verkehrswacht bereitet Erstklässler vor

Jährliche Aktion der Verkehrswacht zur Schulwegsicherheit an einer Grundschule im Kreis Kleve nach den Sommerferien

Die etwa 3000 Erstklässler im Kreis Kleve gehören zu den kleinen und dadurch oftmals für Autofahrer schlecht wahrnehmbaren Verkehrsteilnehmern. Auch aufgrund ihres jungen Alters und eingeschränkten Gesichtsfeldes gehören Grundschüler zu den besonders schutzbedürftigen Personen im Straßenverkehr.

Schulkoordinator Norbert van de Sand zeigte dieses Mal den Schulneulingen der Grundschule Kapellen musikalisch (mit Unterstützung der Viertklässler) eine Trainingseinheit zum sicheren Überqueren einer Straße. Die Kinder lernten spielerisch das Stehenbleiben an der Bordsteinkante und mehrmalige Umschauen nach beiden Seiten (links – rechts – links). Im Anschluss wurde mit den Schülern ein Lied gesungen, in dem das richtige Verhalten im Verkehr inhaltlich ein Thema ist: „Wenn du auf die Straße gehst, schau´ links, rechts, links.“

„Es ist wirklich eine super Sache, dass diese Veranstaltung gleich vom ersten Schultag an, die Kinder auf den Straßenverkehr vorbereitet“, erzählt Nathalie Mandel, die Mutter eines Erstklässlers.

Normalerweise führt die Verkehrswacht jählich zu Schulbeginn an einer anderen Schule im Kreisgebiet eine derartige Schulanfangsaktion zur Verkehrssicherheit durch; wegen Corona musste das 2020 leider erstmals ausfallen.

WEITERE THEMEN

Bei Jahreshauptversammlung übernimmt Landrätin Silke Gorißen Schirmherrschaft

Leiterin des Vorschulparlaments Brigitte Böhmer-Kraft aus Kerken erhielt den Ehrenbrief und die Silberne Ehrennadel der Landesverkehrswacht vom Geschäftsführenden Direktor der Landesverkehrswacht Jörg Weinrich für ihr über 20-jähriges Engagement im Verein verliehen. Die ZEVENS Stiftung, sowie der Sparkasse Rhein-Maas, Sparkasse Krefeld/Geschäftsstelle Geldern und der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze erhielten eine Ehrenurkunde für ihr […]

WEITER

Neuer Geschwindigkeitsmesser

Mit dem Dialogdisplay sollen Kraftfahrer durch Einsicht und nicht durch Strafe zu vorsichtigem Fahren angehalten werden.

WEITER

Plakataktion für mehr Sicherheit

Plakate sollen zum verantwortungsvollen Führen des Kraftfahrzeuges aufrufen.

WEITER