Presse

Schulranzentage in Kleve und Goch

Sehr interessiert sind die angehenden Schulneulinge beim Geräuschememory

Bei den jährlichen Schulranzentagen in Kleve und Goch, bei denen die angehenden Schulneulinge auf den Schulbeginn eingestimmt werden, lernen die Kinder am Stand der Verkehrswacht  verschiedene Verkehrsgeräusche zu unterscheiden und sollen diese wie bei einem Memory richtig zuordnen. Dieses Konzentrationsspiel macht den Kindern sichtlich viel Freude. Zum Schluss gibt es für jeden Schulneuling kleine Präsente und Blinkis und Info-Material für die Eltern zum sicheren Schulweg.

 

 

 


Karneval ja, aber bitte ohne Alkohol im Verkehr

Karneval ja, aber ohne Alkohol am Steuer

Mit dem bekannten Deutsche Verkehrswacht- Motto „Nicht auf der Straße, hier bin ich Jeck“ wurde ein Banner beim Geschenkehaus Peters Goch zu Beginn der Session angebracht.

Für ihre Bereitschaft, diese Aktion der Verkehrswacht zu unterstützen, wurde Inhaberin Karin Arntz vom Vorsitzenden Peter Baumgarten und Geschäftsführer Falk Neutzer mit dem Verkehrswachtorden „Kein Alkohol im Verkehr“ für ihre Unterstützung der Kampagne ausgezeichnet.

 


24 Bewährte Kraftfahrer auf der Mitgliederversammlung am 29. März 2017 geehrt

Ehrung bewährter Kraftfahrer 2017 im Bürgerhaus Weeze

Die stellvertretende Landrätin Frau Hubertina Croonenbroek würdigte im Bürgerhaus Weeze insbesondere die insgesamt 1110 Jahre vorbildlichen Verhaltens im Straßenverkehr, wovon eine besondere Signalwirkung auch auf junge Verkehrsteilnehmer ausgehen soll, sich umsichtig auf den Kreis Klever Straßen zu bewegen.

 

 

 


Verkehrssicherheitstag „Runter vom Gas“ in Emmerich

Auch die Feuerwehr war beim Verkehrssicherheitstag mit Rettungsschere im Einsatz

Zu den Attraktionen gehörten Gurtschlitten,  Motorradsimulator, Rettungsübungen der Feuerwehr mit  Autoaufschneiden, Ersthilfe am Unfallort, Auswirkung von Geschwindigkeit auf den Bremsweg, Buttons zur Erinnerung an die Helmpflicht bei Radfahrern…..;
NRZ-Bericht Geringes Tempo ist das A und O