Aktuelles

„FahrRad aber Sicher!“ auf dem Gelderner Marktplatz

Im Rahmen des bundesweiten Tages der Verkehrssicherheit beteiligte sich die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. auf dem Marktplatz in Geldern unter dem Motto „FahrRad aber Sicher!“ Das vom BMDV geförderte Programm ermöglicht es den Verkehrswachten, verschiedene Aktionselemente rund um das Rad fahren in öffentlichen Veranstaltungen einzusetzen. Neben vielen Informationen und Beratungen zum richtigen Fahrradhelm wurde der bewährte Pedelecsimulator  und die Virtual Reality Brillen, aber auch Seh- und Reaktionstest sowie der Rauschbrillenparcours eingesetzt. Viele Interessierte konnten so in Theorie und an den „Geräten“ erste Eindrücke sammeln oder direkt auf dem benachbarten Pedelecparcours der Kreispolizeibehörde die praktische Umsetzung erleben. Weitere Informationen zu regionalen Aktivitäten bot der Verein WirsinG e.V., der u.a. auch Radwanderungen und Radtouren in und um Geldern anbietet.

Hier geht’s zur Bildergalerie mit weiteren Impressionen des Aktionstages in Geldern!

WEITERE THEMEN

Schulwegaktion „Sicher zur Schule“

Die Verkehrswacht Kreis Kleve, Unfallkasse NRW und die Sparkassen im Kreis statteten zum fünften Mal alle Schulanfänger im Kreis kostenlos mit Medien zum Schulwegtraining aus. Hier geht’s zum Bericht!

WEITER

Jahreshauptversammlung im Haus am See

Am 11.05. fand die diesjährigen Mitgliederversammlung der Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. im Haus am See in Goch statt. Hier geht’s zum Bericht!

WEITER

„Mobil bleiben, aber sicher!“ in Goch

Am 08.05.22 Wochenende waren wir auf dem Gocher Mai- und Brunnenfest. Unsere Verkehrssicherheitsaktion wurde im Rahmen des Bundesprogrammes „Mobil bleiben, aber sicher!“ vom BMDV gefördert. Bei „Superwetter“ haben wir ein tolles Programm angeboten, das auch von jüngeren Besucherinnen und Besuchern angenommen wurde. Informationen zu allen buchbaren Aktionselementen der VK Kleve […]

WEITER